Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Dar√ľber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen √ľber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

73642 Welzheim - Anregungen f√ľr Ihren Besuch

Im Welzheimer Wald liegt die Stadt Welzheim als Luftkurort 40 km östlich von Stuttgart entfernt.

Mit dem Pedelec auf den Spuren der Römer

Die Tour verl√§uft von Welzheim entlang der Lein, parallel zum Limes √ľber Rienharz, vorbei am Eisenbachsee, nach Pfahlbronn. √úber Bruck geht es auf den H√∂henzug Richtung Lorch. Am Kloster Lorch befindet sich ein rekonstruierter, h√∂lzener Limeswachturm.

Von hier geht die Fahrt weiter entlang des Limes, √ľber das Kleinkastell R√∂telsee bis zum Arch√§ologischen Park Ostkastell in Welzheim. Dort f√ľhrt der Tourleiter, Limes-Cicerone und zertifizierter Tourenradf√ľhrer Hartmut Frey in der Rolle eines r√∂mischen Auxiliarsoldaten durch das Kastellgel√§nde. Durch sein fundiertes Fachwissen vermittelt er ein lebendiges Bilde r√∂mischen Lebens am Limes. Thema der Tour ist u. a.auch die neuste Ausgrabung, die im Herbst 2015 am Kleinkastell R√∂telsee stattgefunden hat. Auf der Tour sind mehrere Einkehrpausen vorgesehen.

Limes Wandern oder Radwandern?

"Wir sind S√ľden" - die Tourismus Marketing GmbH Baden-W√ľrttemberg bietet Individualtouren an. Machen Sie einen Stopp und lassen Sie sich durch einen regionalen Limes-Cicerone die teilweise versteckten r√∂mischen Reste zeigen. Beispiele sind:

Römische Schuhe

Quintus Cornelius Libertus f√ľhrt seit 2004 auf vielen R√∂merm√§rkten, Kastell - und Museumsfesten, Arbeitstechniken der Schuhherstellung aus der Antike vor. Er l√§dt die Besucher ein in diese Zeit einzutauchen.
Gegenst√§nde seiner Arbeit sind Schuhformen der breiten Bev√∂lkerungsschicht, von der arbeitenden Landbev√∂lkerung √ľber den einfachen Soldaten bis hin zur Stadtmode im r√∂mischen Imperium. Sie stellen damit einen √úberblick √ľber die Schuhmode von vor 1800 Jahren dar. Neue Erkenntnisse der Arch√§ologie, insbesondere der Limesarch√§ologie, flie√üen dabei ein.

römisches Leben kind- und jugendgerecht erklärt

Kastellf√ľhrung, speziell f√ľr Schulklassen und Kindergartengruppen, mit dem Auxiliarsoldaten Quintur Cornelius Libertus in detailgetreuer r√∂mischer Kleidung und Ausr√ľstung.

Mit einer ausgesuchten Anzahl r√∂mischer Gegenst√§nde, z.B. Schreibtafeln, M√ľnzen und Schuhen, wird das Leben am Limes lebendig vermittelt.

Dauer: 1,5 Stunden

75 ‚ā¨  / Gruppe, ca. 30 Personen

Bei größeren Gruppen Preise nach Anfrage

Intra Castra - F√ľhrung im Ostkastell

Lassen Sie sich durch den Arch√§ologischen Park mit seiner Ansammlung an r√∂mischen Relikten f√ľhren. Auf dem Weg durch das rekonstruierte Ostkastell wird einem die Geschichte des Limes, des Ortes, sowie die Lebenswelt der antiken Bewohner anschaulich nahegebracht.

Dauer: 1 Stunde

Kosten pro Gruppe: 50 ‚ā¨ (ein Cicerone), 70 ‚ā¨ (zwei Cicerones)

weitere Informationen der Limes-Cicerones Welzheim

Mein Kamerad, der Kaiser - Interaktive Kastellinspektion

Werden Sie und Ihre Begleiter zu neuen Rekruten in Roms Armee, die zum ersten Mal durch ihre Kaserne gef√ľhrt werden. Gewinnen Sie dadurch einen interessanten Einblick in die Lebenswelt eines Limessoldaten am Rande des Imperiums, indem Sie selbst ein Teil der Geschichte werden. Der informativen Rundgang durchs Ostkastell mit abwechslungsreichen Spielszenen und aktivem Einbezug der G√§ste.

Dauer: 1,5 Stunden

Kosten pro Gruppe: 120 ‚ā¨ (zwei Cicerones)

150 ‚ā¨ (bei zus√§tzlich zwei weiteren Akteuren)

weitere Informationen der Limes-Cicerones Welzheim

Verrat am Limes - Grenzpatrouille

Begegnen Sie auf Ihrem routinem√§√üigen Patrouillengang entlang des r√∂mischen Grenzwalls den verschiedensten Menschen der damaligen Zeit. Auch die Ger√ľchte von anhaltenden Germanen√ľberf√§llen in den dichten W√§ldern machen die Runde. Wird unsere gef√ľhrte Patrouille sicher ins Kastell heimkehren? Kann man den angetroffenen Gestalten trauen?

Die kurzweilige Wanderung zu den eindrucksvollen Zeugnissen der römischen Grenze wird durch abwechslungsreiche Spielszenen umrahmt.

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Kosten pro Gruppe: 120 ‚ā¨ (zwei Cicerones)

150 ‚ā¨ (bei zus√§tzlich zwei weiteren Akteuren)

weitere Informationen der Limes-Cicerones Welzheim

Im Schatten des Limes - Nachtpatrouille im Fackelschein

Eine unvergessliche F√ľhrung zu ungewohnter Stunde erwartet Sie. Im Dunkeln entwickeln die antiken Ruinen ihren ganz besonderen Reiz. Seien Sie dabei, wenn durch spannende Spielszenen und informative Erl√§uterungen der Limes im Fackelschein neu zum Leben erwacht.

(empfohlen wird hier die Entscheidung f√ľr mehrere Akteure!)

Dauer: 1,5 - 2 Stunden

Kosten pro Gruppe: 120 ‚ā¨ (zwei Cicerones)

150 ‚ā¨ (bei zus√§tzlich zwei weiteren Akteuren)

Fackeln k√∂nnen gegen Leihgeb√ľhr gestellt werden (ab 10 St√ľck)

weitere Informationen der Limes-Cicerones Welzheim

Die Römer in und um Welzheim

Kleine Wanderung mit F√ľhrung im Arch√§ologischen Park Ostkastell zum Kleinkastell R√∂telsee und zur√ľck. Dauer ca. 2 Stunden.

Kosten pro Gruppe = 80 Euro

Erleben Sie die Limes-Cicerones in einer √∂ffentlichen F√ľhrung

Neben den individuellen F√ľhrungen, die Sie direkt mit den einzelnen Limes-Cicerones vereinbaren, finden √∂ffentliche Veranstaltungen statt. 

Herzlichen Dank f√ľr das Engagement zahlreicher Kommunen und Organisationen entlang des Welterbes. Die Limes-Cicerones sind dabei f√ľr die jeweiligen Veranstalter t√§tig. Bitte wenden Sie sich f√ľr Informationen und Anmeldungen direkt an die Veranstalter.

Viel Freude bei Ihrem Limes-Besuch!

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch√§ftsstelle: Hauptstra√üe 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=756