Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erkl├Ąren Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gew├Ąhrleisten.

Dar├╝ber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen ├╝ber das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

74249 Jagsthausen - Anregungen f├╝r Ihren Besuch

Als Gemeinde mit zirka 1500 Einwohnern ist Jagsthausen im Landkreis Heilbronn im n├Ârdlichen Baden-W├╝rttemberg zu finden.

Agenda-Gruppe LIMES

F├╝r acht Gemeinden und St├Ądte ziehen Verwaltung, Limes-Cicerones und andere G├Ąstef├╝hrer an einem Strang:

In der Agenda-Gruppe LIMES werden die touristischen Angebote koordiniert und gemeinsame Schritte entwickelt.

Wie eine Perlenkette reihen sich die Attraktionen der ehemaligen Grenzlinie, die sich ├╝ber die drei Landkreise Schw├Ąbisch Hall, Hohenlohe und Heilbronn streckt.

  • Das Wachthaus am Limes direkt am Wanderweg zwischen Unterkessach und Jagsthausen
  • Das Kastellbad im Garnisionsort der Cohors I Germanorum in Jagsthausen
  • das Friedrich-Krapf-Musum im Alten Rathaus und das Museum G├Âtzenburg
  • das Metall-Modell des ehemaligen Kleinkastell bei der Heilig-Kreuz-Kirche in Sindringen
  • die rekonstruierten Grundmauern des Wachtturms 9/14 im Kocherhang
  • Orginalbefund Wall- und Graben im Gewann Pfahld├Âbel in der Gemeinde Zweiflingen
  • Limes Blick Zweiflingen
  • rekonstruierte Grundmauern des Wachtturms 9/33 Alte Stra├če, ├ľhringen
  • R├Âmerkeller und Limes-Container im Weygang-Museum ├ľhringen
  • Limes Blick ├ľhringen
  • Skulpturenpark am Hohenlohe Krankenhaus in ├ľhringen
  • Virtuelle Limeswelten im Rathaus Pfedelbach
  • rekonstruierte Grundmauern des sechseckigen Wachtturm 9/51 Pfedelbach-Gleichen
  • Limes Blick Pfedelbach
  • mehrere sichtbare Abschnitte Wall- und Grabenrest in Gemeinde Mainhardt
  • rekonstruierter Wachtturm in Gailsbach
  • R├Âmermuseum mit virtuellen Limeswelten in Mainhardt
  • Kastell mit restaurierten Mauerresten sowie Rekonstruktion Palisade, Wall und Graben in Mainhardt

R├Âmische Kultur am Limes

F├╝hrung im Freilichtmuseum R├Âmerbad die die Funktion, Inschriften, Alt├Ąre, eine Jupiter Gigantens├Ąule, die Religion, Politik und das Milit├Ąr in der r├Âmischen Provinz zeigen. F├╝r Rollstuhlfahrer geeignet.

Dauer ca. 1 Stunde.

Kosten pro Gruppe = 40 Euro 

Alltag am Limes

Besuch der Ausstellung ÔÇťBest├Ąndige BegleiterÔÇť einer Pr├Ąsentation aus der Sammlung Friedrich Krapf, der gr├Â├čten Privatsammlung r├Âmischer Keramik in W├╝rttemberg. R├Âmisches Handwerk, Haushalt und Alltag der R├Âmer werden anschaulich vermittelt. Die r├Âmischen Grabfunde bieten Einblick in den Totenkult. Neu ausgestellt ist ein Hortfund an Metallen, der weitere Eindr├╝cke in die Ausr├╝stung der verschiedenen Handwerke wie auch der H├Ąndler und Soldaten gibt.

Dauer ca. 1 Stunde.

Kosten pro Gruppe = 40 Euro

 

Vom Kastell zum Limes

Gef├╝hrter Rundgang durch das Theater- dorf Jagsthausen zu den Resten des Kastells. R├Âmische, mittelalterliche und moderne Ortsstruktur werden zuein- ander in Beziehung gesetzt. Auf einem Spaziergang zur antike Reichsgrenze werden landwirtschaftliche  Einbettung, milit├Ąrische Erfordernisse und Verkehrs- lage sichtbar. S├╝dlich der Jagst zum Kastell ├ľhringen war der schnurgerade obergermanische Limes als Wall und Graben, n├Ârdlich zum Kastell Oster- burken als Mauer ausgebildet.

Dauer ca. 1,5 Stunden.

Kosten pro Gruppe = 60 Euro

 

Gro├če R├Âmertour

Kombination der F├╝hrung durchs R├Âmerbad, die Ausstellung und das Dorf sowie der Wanderung zum Limes.

Dauer ca. 3,5 Stunden

Kosten pro Gruppe = 120 Euro

 

Limestour

F├╝hrung nach Wunsch in Jagsthausen, Fahrt mit dem Bus zum Pfahld├Âbel auf der Gemarkung Zweiflingen-Pfahlbach, wo sich einer der besterhaltenen Limesabschnitte ├╝berhaupt befindet.

Dauer variabel.

Kosten pro Gruppe = auf Anfrage

Erleben Sie die Limes-Cicerones in einer ├Âffentlichen F├╝hrung

Neben den individuellen F├╝hrungen, die Sie direkt mit den einzelnen Limes-Cicerones vereinbaren, finden ├Âffentliche Veranstaltungen statt. 

Herzlichen Dank f├╝r das Engagement zahlreicher Kommunen und Organisationen entlang des Welterbes. Die Limes-Cicerones sind dabei f├╝r die jeweiligen Veranstalter t├Ątig. Bitte wenden Sie sich f├╝r Informationen und Anmeldungen direkt an die Veranstalter.

Viel Freude bei Ihrem Limes-Besuch!

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Gesch├Ąftsstelle: Hauptstra├če 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=746