Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Archiv

"Wenn man sieht, wie die Schüler arbeiten, ist das eine Freude."

"Das Bemalen ist nicht schwierig. Wir müssen nur aufpassen was unsere Lehrerin sagt, es akzeptieren und dann so machen", erklärt Mehdi (25). Er ist...

[Weiterlesen]

Führungen 2015

Zum ersten Mal in seiner elfjährigen Geschichte hat der Verband der Limes-Cicerones eine Statistik erstellt, in der die von seinen Mitgliedern...

[Weiterlesen]

Limestor blüht auf

Das archäologische Experiment in Öhringen erlebt seine Farbfindung. Auf dem Gartenschaugelände steht das Holztor an der Landart-Skulptur "Rote Hecke"...

[Weiterlesen]

Besuchen Sie die Limes-Cicerones auf der CMT Stuttgart

Auf der CMT - der wichtigen Reisemesse treffen Sie vom 16.-24.1.2016 auch die Limes-Cicerones. An unterschiedlichen Stationen helfen wir mit, das...

[Weiterlesen]

Mitgliederversammlung wählt neuen Beisitzer

Die Mitgliederversammlung des Verbands der Limes-Cicerones e.V. hat am Samstag, 05.12.2015 in Mainhardt einen neuen Beisitzer gewählt: Torsten Pasler...

[Weiterlesen]

Holzbfoschda als Limesdoor

Viele Menschen setzen sich ein, damit die Mundart nicht verloren geht. In der Hohenloher Zeitung gibt es Artikel in Mundart "Sou g'soocht". Die...

[Weiterlesen]

"Als Limes-Cicerone haben Sie eine Führung zur Limes-Plattform organisiert"

Im neuen Öhringer MONOPOLY gibt es eine Gemeinschaftskarte, die uns beim Spiel überrascht hat. Die Leistungen der Limes-Cicerones haben es tatsächlich...

[Weiterlesen]

"Im Schatten des Limes - römische Spuren an Rems und Murr"

"Germanien war für Rom das, was der Nahe Osten für die heutige Welt ist". Dr. Andreas Thiel eröffnete im Waiblinger Landratsamt die Ausstellung in der...

[Weiterlesen]

Botschafter fürs Welterbe

Gerne unterstützen die Limes-Cicerones die Aktionen der Medien. Anbei einige Beispiele:

Sonderbericht "Weingenuss zu Limeszeiten" - Weinkulturmagazin...

[Weiterlesen]

Klärung Limesverlauf bei Welzheim

Die Welzheimer Zeitung berichtet in ihrer Ausgabe vom 21. Oktober 2015 über die von Dr. Marcus Meyer vom Landesamt für Denkmalpflege des RP Stuttgart...

[Weiterlesen]

Ruffenhofen und die weite Welt

Welche mögliche Nutzung hatte ein Gebäude mit 2.000m² Fläche, einer Therme die mit Solnhofener Platten ausgelegt war und in deren Bereich zahlreiche...

[Weiterlesen]

XXIII. Limes Congress 2015

Von 12. bis 20. September fand in Ingolstadt der 23. Limeskongress statt. Mehr als 400 Teilnehmer aus 30 Ländern und fünf Kontinenten hatten den Weg...

[Weiterlesen]

E-Bike mit den Limes-Cicerones

Der Rems-Murr-Kreis berichtet:

" Den Limes sportlich erleben, dies ist im Sommer 2015 möglich. Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums des Limes als...

[Weiterlesen]

Vielfalt an Gästeführungen

"Das Hohenloher Land ist eine Wundertüte. Gefült mit großen und kleinen Edelsteinen, gesegnet mit viel Sehens- und Wissenswertem. Kurzum - ein...

[Weiterlesen]

10 Jahre UNESCO-Welterbe Limes - Ein Grund zum Feiern

 Am 15. Juli 2015 jährte sich zum zehnten Mal die Ernennung des obergermanisch-rätischen Limes zum UNESCO-Welterbe. Mit einem großen Jubiläumsfest...

[Weiterlesen]

Mobilität der römischen Armee

Im Rahmen der Vortragsreihe im Mainhardter Römermuseum konnten die Organisatoren Torsten Pasler und Michaela Köhler sehr zufrieden sein. Das Hoch...

[Weiterlesen]

Weiterbildung im Hinterland: Walheim und Oberriexingen

Gleich zwei wichtige ehemalige Ansiedlungen im römischen Hinterland suchte sich der Verband der Limes-Cicerones e.V. für eine Weiterbildung aus.

...

[Weiterlesen]

Erlebnistag AM LIMES GRENZENLOS bei strahlendem Sonnenschein

Wir freuen uns sehr über die gute Resonanz der vielen Besucher am Welterbe. Viele Menschen waren am Welterbetag entlang des Limes aktiv. Das...

[Weiterlesen]

Zehn Jahre UNESCO Welterbe

Anlässlich der Vortragsreihe des Römermuseum Mainhardt sprach Dr. Stephan Bender, Limeskoordinator Baden-Württemberg und Leiter des...

[Weiterlesen]

Limes-Cicerones aktiv "Am Limes grenzenlos"

Immer der erste Sonntag im Juni ist Welterbe-Tag, an dem die UNESCO-Welterbestätten in Deutschland ihren "Adelstitel" feiern. Baden-Württemberg hat...

[Weiterlesen]

Im Gespräch auf der Messe

Anlässlich der 6. Messe Öhringen waren die Limes-Cicerones in Kooperation mit dem Numerus Brittonum für die Fragen der zahlreichen Besucher im...

[Weiterlesen]

Projekt Limestor auf der 6. Messe Öhringen 2015

Die Römer erhoben Anspruch auf Weltherrschaft. Rom endete deshalb nicht am Limes. Nur der Personen- und Warenverkehr wurde dort kontrolliert. Dazu...

[Weiterlesen]

Erfahrungsaustausch VdLC

Die Kreisstadt Miltenberg am Main bot den Limes-Cicerones die Kulisse für den Erfahrungsaustausch: "Wie führe ich?" Dabei standen Themen im Raum wie...

[Weiterlesen]

Expedition ins Sammellager der Geschichte

Gesammelte Vergangenheit besuchten Mitglieder des Verbands der Limes-Cicerones in Rastatt. Die Expertenführung von Dr. Martin Kemkes bewegte die...

[Weiterlesen]

Vermittlungsarbeit am Welterbe: Know-how oder Schau?

Für mehr Flair am historischen Limes rund um Öhringen könnte eine Römergruppe sorgen. Die Initiative der Numerus Brittonum aus Welzheim wird gerne von...

[Weiterlesen]

Archiv

Verband der Limes-Cicerones e.V.
Geschäftsstelle: Hauptstraße 3 · 74535 Mainhardt
Tel.: ++49 (07903 940256 · info@limes-cicerones.de · www.limes-cicerones.de

Link zu dieser Seite: http://www.limes-cicerones.de/index.php?id=710